Homöopathie 

Die sanfte Unterstützung in der Zahnmedizin
Bei dieser sanften Heilmethode heilt nicht die Arznei, sondern das eigene Regulationssystem des Organismus. Die homöopathische Arznei vermittelt nur die Informationen, die die Selbstheilung verstärken. In der Zahnmedizin ersetzt die Homöopathie keinesfalls die klassischen, mechanischen Behandlungsmethoden. Sie unterstützt aber auf sanfte Art z.B. die Ausheilung bei chirurgischen Eingriffen und chronischen Entzündungen, kann die Beschwerden beim Zahndurchbruch lindern und hilft Angstpatienten.

Homoeopathie
0511 - 39 90 70
Gefällt mir 16
Mit der Bestätigung auf OK, werden Cookies von Facebook geladen. Datenschutz
nach oben
Um unsere Webseite für Sie optimal darzustellen und voll funktionsfähig nutzbar machen zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung